Aktuelle Produktionen

Rückblick und Jahresauftakt 2021

Das letzte Jahr war wirklich verrückt, spannend und natürlich auch beunruhigend. Während viele Unternehmen in der Privatwirtschaft mindestens verunsichert waren, hörte die Kulturbranche förmlich auf zu existieren.

 

Trotz Allem hatte ich 2020 einige spannende und gute Aufträge, von denen ich verrückterweise kaum welche zeigen darf. Es handelt sich in den meisten Fällen um Produktionen für die Unternehmenskommunikation nach Innen oder um die Ansprache ganz bestimmter Personenkreise. Während solche Produktionen normalerweise einfach mitlaufen, machten sie in 2020 einen Großteil meines Arbeitsjahres aus.

 

2021 begann jetzt aber direkt mit einer Produktion für die Öffentlichkeit. Für meinen langjährigen Kunden Schröder Fahrzeugtechnik entstand ein neues Produktvideo.

Produktfilm Sattelauflieger mit Rollkran von Schröder Fahrzeugtechnik

Information und Unterhaltung im Film verbinden. Mein Anspruch ist, auch aus technischen, eigentlich nicht so bewegenden Inhalten etwas kurzweilig Mitreißendes zu machen. Das passt nicht immer. Bei meinem Kunden, der Schröder Fahrzeugtechnik hat sich diese Form allerdings mit dem ersten Produktvideo von 2014 bewährt.

 

Zum Youtube Channel von Schröder Fahrzeugtechnik

High-End-Handwerk in der Orthopädie

Am 1. Dezember 2012 wurde ich für meine erste, eigene Filmproduktion beauftragt. Und zwar von Volvakov Orthopädie aus Ihlow/Aurich. Inzwischen hat sich so Einiges getan und auch Volvakov Orthopädie hat sich entwickelt. Dafür war ein neuer Imagefilm dringend nötig und nach ein bisschen Unterbrechung in diesem Jahr ist er nun fertig!

Imagefilm online

Teaser für Vorträge offline


Night of Light: Die aktuelle Lage der Event- und Kulturbranche.

Am 22. Juni traf ich mich mit Derk Trei vom DTV Veranstaltungsservice, Frank Conrad vom Audio Check Studio und Bernhard Deterts von Laser Events am Gulfhof der Landkultur Freepsum.

 

Wir nahmen teil an der Night of Light, ein bundesweites Event, um auf die Misstände in der Kultur- und Eventbranche hinzuweisen. Alles Weitere im Video.

Musikschule Oldenburg: Fernunterricht während der Coronakrise

Mit dem Lockdown passierte viel aufeinmal.  Auch die Musikschule Oldenburg musste natürlich reagieren, ihre Angebote anpassen und schnell mit ihren Kunden kommunizieren.

 

In möglichst leichter Sprache ergänzte dieses Video den notwendigen Papierkram und ermöglichte ein leichteres Verstehen, als Texte allein es vermögen.